Internationale Laborberatung


Für jedes Labor das Richtige, nicht für alle Labors dasselbe!

        

Datenmanagement - Laborinformations- und -managementsystem (LIMS)        

In der Hektik des operativen Tagesgeschäfts fehlen oft Zeit und Ressourcen, um notwendige Laboroptimierungen zu erkennen, einzuleiten und sie z. B. unter Nutzung eines geeigneten, modernen LIMS zu messen und erfolgreich umzusetzen.
Hier kommen wir ins Spiel: Mit der Kombination der Laborprozesserfassung und -optimierung und den daraus abgeleiteten Anforderungen an das zukünftige LIMS stellen wir sicher, dass am Ende des Prozesses ein deutlicher Nutzen für das Labor generiert wird. Eine Optimierung innerhalb der bereits genutzten Laborsoftware incl. Schnittstellen kann dabei genauso Resultat sein wie die Einführung eines neuen Produktes. Entscheidend ist nur, dass am Ende auch wirklich eine für das Labor optimale Lösung genutzt werden kann.

Wir helfen Ihnen, die zur Auswahl stehenden Produkte auf die Erfüllung Ihrer Bedürfnisse hin zu checken und das für Sie am besten geeignete LIMS zu finden.
Wir sind und bleiben unabhängig von Herstellern und Lieferanten und verfolgen nur das eine Ziel: wir wollen das jeweils für Ihr Labor optimale LIMS finden.

Analyse
Am Anfang steht die strukturierte Ist-Analyse der laborrelevanten Prozesse, um das übergreifende Ziel einer Kostensenkung, Umsatzsteigerung und Qualitätsverbesserung mittels des LIMS zu erreichen, damit sich die Investition auch amortisieren kann. Wir überprüfen die bestehenden Laborprozesse auf Effektivität ("die richtigen Dinge tun") und Effizienz ("die Dinge richtig tun").
Die Ist-Prozesse werden analysiert und mögliche Verbesserungen werden aufgezeigt. Dies ist entscheidend für eine erfolgreiche Einführung und spätere Akzeptanz der neuen Prozesse, bzw. eines möglicherweise geänderten oder neuen LIMS im Labor.

Optimierung und Gestaltung
Die aufgezeigten Verbesserungspotenziale bilden die Grundlage für die zukünftigen Soll-Prozesse. Diese Vorgehensweise garantiert, dass die Auswahl des LIMS und das Handling der spezifischen Laborprozesse bestens aufeinander abgestimmt sind, und am Ende auch zum gewünschten Ergebnis führen. Das ist eine wichtige Voraussetzung zur Erreichung des Ziels, durch die Prozessoptimierung und das LIMS Zeit-, Kosten- und Qualitätsvorteile zu erreichen.
Die Möglichkeiten und Grenzen der Softwareprodukte offenbaren sich erst im Umgang damit. Immer wieder muss festgestellt werden, dass an "aus dem Bauch heraus" beschaffte, unpassende LIMS-Lösungen enormer Aufwand für nachträgliche Anpassungen und Ergänzungen betrieben wird, um ein Arbeiten wenigstens in begrenztem Umfang möglich zu machen.

Kennen Sie die Risken im Umgang mit den Labordaten?
Auch beim Thema Datensicherung und Datenschutz bringen wir Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Labor auf den Stand der Technik. Es muss nicht erst ein gravierender Schaden entstehen, durch den wichtige Daten im schlimmsten Fall für immer verloren sind.

Wollen Sie mehr über den richtigen und sicheren Umgang mit Labordaten erfahren, z. B. im Rahmen einer Schulung vor Ort, so sprechen Sie uns an.